Bezugsquellen für Varroabehandlungsmittel

Abhängig von der Zulassung sind Varroabehandlungsmittel frei verkäuflich oder es besteht eine Rezeptpflicht. Freiverkäufliche Varroazide können somit direkt über Hersteller oder Vertriebspartner erworben werden. Bei rezeptpflichtigen Varroaziden ist der Erwerb nur über einen Tierarzt oder eine Apotheke möglich. Die Anwendung rezeptpflichtiger Medikamente muss über ein Bestandsbuch dokumentiert sein.
Eine Liste der Varroazide mit den Bezugsquellen finden Sie in nachfolgendem pdf-Dokument, dass zum Download zur Verfügung steht.


Download: Bezugsquellen_Varroabehandlungsmittel.pdf (116 KB)



Die Datei wird zum Download angeboten. Bitte beachten Sie, dass sie zum Öffnen der Datei ein entsprechendes Programm benötigen.
Bei PDF Dateien z.B. den Acrobat Reader, den Sie hier kostenlos herunterladen und installieren können.
Für doc, xls und ppt Dateien benötigen Sie das entsprechende MS Office Produkt oder ein vergleichbares Tool.

Die download Geschwindigkeit ist abhänging von der Geschwindigkeit Ihres Internetzugangs. Bei sehr großen Dateien und langsamen Übertragungsgeschwindigkeiten geht es schneller, wenn sie die Datei zunächst auf ihrem Rechner speichern (rechte Maustaste auf dem Link drücken und Ziel speichern unter auswählen) und dann erst öffnen.




Christoph.Otten@dlr.rlp.de      drucken