Wettersturz

Plötzlich auftretender, markanter Wetterumschlag, der meistens durch ein kräftiges Gewitter oder eine Kaltfront ausgelöst wird. Besonders für die Bergsteiger in Gebirgen stellen spontane Wetterstürze eine erhebliche Gefahr dar, da sich die Sicht durch Nebel und Starkniederschläge (ggfs. Schneetreiben) auf ein Minimum reduzieren kann. Zudem kann die stark zurückgehende Temperatur in Verbindung mit heftigem Wind zu einer raschen und intensiven Auskühlung des Körpers bei nicht angemessener Kleidung führen.





    www.am.rlp.de drucken