Was kostet eine Datenlieferung?

Wetterdaten stehen grundsätzlich kostenfrei als Download zur Verfügung und können dann unter Angabe der Quelle individuell weiterverwendet werden.

Alle darüberhinaus gehende Datenlieferungen können nur per Email angefordert werden.

Wir benötigen für die Erstellung eines Angebotes eine detaillierte Beschreibung der gewünschten Daten mit Angabe der Wetterstation(en), der Sensoren und des Zeitraumes sowie der Auflösung der Daten (Stunden-, Tages-, Monats- oder Jahreswerte).

Nach der Zusendung des Angebotes können sie entscheiden ob sie die Daten abnehmen.

Für den kontinuierlichen Bezug von Daten zum Download per FTP kann ein kostenpflichtiger Zugang eingerichtet werden.


Kontakt





herwig.koehler@dlr.rlp.de     www.wetter.rlp.de drucken