Wie oft kann ich den eAntrag senden?

Sie können den eAntrag so oft Sie wollen bis zum Abgabedatum versenden. Wichtig ist, dass Sie den richtigen Datenträgerbegleitschein, auf deren Grundlage Sie die Förderung beantragen wollen, an Ihrer Kreisverwaltung aushändigen. Ihre zuständige Kreisverwaltung sendet nur die von Ihnen autorisierte Version in die entsprechende Datenbank. Ohne unterschriebenen Datenträgerbegleitschein ist Ihr Antrag nicht gültig. Um Missverständnisse zu vermeiden sollte jedoch nur einmal ein Antrag elektronisch an die Kreisverwaltung übersendet werden.





    www.eAntrag.rlp.de drucken