Windscherung

Starke horizontale oder vertikale Änderung der Windstärke (Änderung der Windrichtung um bis zu 180°). Innerhalb von scharf ausgeprägten Frontalzonen treten beispielsweise starke horizontale Windscherungen auf, während vertikale Windscherungen durch Advektion unterschiedlicher Luftmassen in verschiedenen Höhen auftreten. Wie beispielsweise im Bereich von Strahlströmen treten in Gebieten mit starker horizontaler Windscherung auch gleichzeitig vertikale Windscherungen auf. In den Gebieten starker Windscherungen ist darüberhinaus mit der für die Fliegerei gefährlichen Clear Air Turbulence zu rechnen.





    www.am.rlp.de drucken