ILE-Regionen - Rheinland-Pfalz

Was ist eine ILE-Region?

ILE steht für Integrierte Ländliche Entwicklung. Eine ILE-Region gestaltet die Zukunft der Region mit den Instrumenten
  • Integriertes Ländliches Entwicklungskonzept (ILEK) oder
  • ILE-Regionalmanagement
und umfasst in der Regel 2 bis 5 Verbandsgemeinden, die wirtschaftlich oder naturräumlich zusammenhängen und sich entschlossen haben, das Kirchturmdenken zugunsten der Weiterentwicklung der Region aufzugeben.

Integriertes ländliches Entwicklungskonzept - ILEK
Basis für das ILEK ist eine Analyse der regionalen Stärken und Schwächen. Darauf aufbauend werden Handlungsansätze (z. B. land- und forstwirtschaftliche Produkte, Dorfentwicklung, Energie, Tourismus, etc.)benannt und Entwicklungsziele für die Region definiert. Hauptziel des ILEK ist es jedoch, dass erste Maßnahmen und Projekte beschrieben und umgesetzt werden.

ILE-Regionalmanagement
Aufbauend auf dem ILEK wird in der Regel ein Regionalmanagement durchgeführt. Dabei geht es primär darum, die Bevölkerung und die anderen Akteure in einer Region zu aktivieren und die Vorhaben / Projekte umzusetzen, die in der ILEK-Phase erarbeitet wurden. Beiden Instrumenten gemeinsam ist der Bottom-up-Ansatz, denn Integrierte Ländliche Entwicklung kann nur gelingen, wenn der Prozess durch die Menschen vor Ort selbst getragen wird.

Die ILE-Regionen, die im Stadium des Regionalmanagements sind, können u. a. zur Erschließung zusätzlicher Fördermöglichkeiten Lokale Aktionsgruppen (LAG) nach dem LEADER-Prinzip gründen. Aktuell haben bereits acht Regionen davon Gebrauch gemacht.

Aktive ILE-Regionen -->Integrierte / nicht mehr aktive ILE-Regionen -->


RM SüdwestpfalzRM Bad Bergzabern


RM Vordereifel-BrohltalRM Eifel-Ahr


ILE-LAG Deidesheim-HaßlochRM Hochwald


ILE-LAG Edenkoben, Herxheim, OffenbachILE-LAG Lahn-Taunus


ILE-LAG LeiningerlandRM Landau-Land


ILE-LAG Maifeld-PellenzRM Nordpfalz


ILE-LAG RaiffeisenregionILE Nordpfälzer Bergland


ILE-LAG Soonwald-NaheRM Südpfalz


ILE-LAG WestrichILEK Weingarten-Vorderpfalz

= Aktive ILE-Region = In eine andere Region integrierte oder nicht mehr aktive ILE-Region


Evaluierungsunterlagen

h i e r





    www.impulsregionen.rlp.de drucken