Warum springt der von mir eingezeichnete Stützpunkt immer auf die nächste Flurstückgrenze?

Setzen Sie einen Eckpunkt näher als fünf Meter an eine benachbarte Grenze (Flurstück- oder Schlaggrenze) so wird dieser Eckpunkt „eingefangen“ und auf diese Grenze gezogen. Sie können diese voreingestellte Funktion jedoch ausschalten. Am unteren rechten Rand der Kartenansicht befindet sich der Reiter Schlag bearbeiten – Fangen ein /Fangen aus". Dieser Reiter wird Ihnen aber nur angezeigt, wenn Sie das Werkzeug Schlag bearbeiten" aktiviert haben.


Aktivieren Sie anschließend die Funktion wieder.





    www.eAntrag.rlp.de drucken