Wolkenimpfen

Man kann durch Silberjodid und einige andere Substanzen bei Wolken die Niederschlagsbildung erzwingen. Silberjodid ist eine nicht wasserlösliche Substanz, bei dem die räumliche Struktur und die Anordnung der Atome dem des Eises sehr ähnlich ist. Es fördert somit die Bildung von Eiskristallen aus unterkühlten Tropfen.


(Bildquelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Hauptseite)





    www.am.rlp.de drucken