Zirkulation

In der Meteorologie bezeichnet man als Zirkulation eine geschlossene, kreisförmige Luftströmung. Diese kann sowohl eine horizontale oder eine vertikale oder auch schräg im Raum liegende Zirkulation sein. Zirkulationen können überal auftreten, wie zum Beispiel die Land-Seewindzirkulation oder Berg- und Talwindzirkulation. Die Hochdruck- und Tiefdrucksysteme sind die bekanntesten Beispiele von Zirkulationssytemen.





    www.am.rlp.de drucken