Kann ich nach Absenden des eAntrags nochmal eine Veränderung vornehmen?

Sie können bis zum 15. Mai Änderungen an einem bereits an die Kreisverwaltung gesendeten eAntrag vornehmen. Danach ist dies nicht mehr möglich. Führen Sie die Ergänzungen bzw. Korrekturen durch und senden Sie anschließend den Antrag erneut ab. Bitte beachten Sie hierbei, dass ein neuer Datenträgerbegleitschein an die zuständige Kreisverwaltung übermittelt werden muss.





    www.eAntrag.rlp.de drucken