In Rheinland-Pfalz gibt es derzeit drei Imkerlandesverbände: Den Imkerverband Rheinland, den Imkerverband Rheinland-Pfalz und den Imkerverband Nassau. Während der Landesverband Rheinland länderübergreifend Imker in nördlichen Rheinland-Pfalz und im südlichen NRW betreut, sind die Imker im südlichen RLP über den Imkerverband Rheinland-Pfalz organisiert. Nur die Imker der beiden Landkreise Westerwaldkreis und Rhein-Lahn-Kreis gehören dem Imkerverband Nassau an. Die Landesverbände besitzen Ortsvereine, die sich im nördlichen Rheinland-Pfalz nochmals zu Kreisverbänden zusammengeschlossen haben. Zusätzlich gibt es in Rheinland-Pfalz noch den Landesverband Rheinland-Pfälzischen Buckfastimker e.V..

Die rheinland-pfälzischen Landesverbände sind Mitglied im Deutschen Imkerbund (DIB), der bundesweit die Interessen der etwa 80.000 meist Freizeit- und Nebenerwerbsimker vertritt. Die Berufsimker haben sich zudem im Berufs- und Erwerbsimkerbund (DBIB) zusammengeschlossen.

Letzte Aktualisierung: 06.05.2020



Christoph.Otten@dlr.rlp.de     www.Honigland.rlp.de drucken nach oben  zurück