Wetterrekorde


Lufttemperatur
(gemessen 2 m über Erdboden)


Maximum: 40,2°C
am 27.07.1983 in Gärmersdorf bei Amberg
(Oberpfalz) am 09.08.2003 in Karlsruhe
sowie am 13.08.2003 in Freiburg im Breisgau und in Karlsruhe

Minimum: -37,8°C
am 12.02.1929 in Hüll, Ortsteil von Wolnzach/Ilm (Niederbayern)

Niederschlag
(1 mm Niederschlag = 1 Liter pro m2 Bodenfläche)

Maximum...
...pro 24 Stunden: 312,0 mm
vom 12.08.2002, 07 Uhr MEZ bis 13.08.2002, 07 Uhr MEZ in Zinnwald (Osterzgebirge)







...pro Monat: 777 mm
im Mai 1933 in Oberreute (Bodensee) und
im Juli 1954 in Stein (Oberbayern)


...pro Jahr: 3503.1 mm
1970 in Balderschwang (Allgäu, 1050 m über NN)

Max. Intensität: 126 mm in 8 Minuten
am 25.05.1920 bei Füssen (Allgäu)
Minimum...
...pro Monat: 0 mm (mehrfach registriert)
zuerst Oktober 1908 in Lindenberg
(Brandenburg) und
Doberlug-Kirchhain
(Brandenburg) , zuletzt im Juli 1994 in
Barth (Mecklenburg-Vorpommern

...pro Jahr: 242 mm
1911 in Straßfurt (Thüringen)

Schnee
Maximale Schneehöhe: 830 cm
am 02.04.1944 auf dem Zugspitzplatt (Schneefernerhaus, 2650 m über NN)

Maximaler Schneefall pro 24 Stunden:
150 cm am 24.03.2004 auf der Zugspitze

Späteste Schneedecke unerhalb 1000m:
am 02.06.1962 mit 4 cm in Kempten
(Bayern) und
6 cm in Oberstdorf (Bayern)

Sonnenschein
Maximum...
...pro Monat: 403 Stunden
im Juli 1994 am Kap Arkona (Rügen)

...pro Jahr: 2329 Stunden
1959 auf dem Klippeneck
(Schwäbische Alb, 973 m über NN)
Minimum...
...pro Monat: 0 Stunden
im Dez. 1965 auf dem Großen Inselberg
(Thüringer Wald, 914 m über NN)

...pro Jahr: 929,1 Stunden
1995 in Ruhpolding (Chiemgau, 700 m über NN)

Luftdruck
(bei Meeresniveau reduziert)

Maximum: 1057,8 hPa
am 23.01.1907 in Berlin/Dahlem

Minimum: 955,4 hPa
am 27.11.1983 in Bremen

Wind
Böenmaximum Tiefland:
184 km/h (=51 m/s)
am 03.12.1999 in List auf Sylt

Böenmaximum Bergland:
335 km/h (093 m/s)
am 12.06.1985 auf der Zugspitze (registriert mit einem zum Hang geneigten Staudruckmesser in 2975 m über NN, der Staudruck betrug 541 Pa (=kgm-1s-2))

Nebel
Dauer: 242 Stunden
vom 07.05.1996 bis 17.05.1996 an der Station Neuhaus/Rennweg (Thüringer Wald)

Häufigkeit pro Jahr: 330 Tage
1958 auf dem Brocken
(Harz, 1142 m über NN)

Weitere interessante Informationen
(gemittelt über ganz Deutschland seit 1901)

Wärmster Sommer: 2003 mit 19,7°C
Kältester Sommer: 1956 mit 14,7°

Trockenster Sommer 1911 mit 124,0 mm
Nassester Sommer: 1927 miit 349,8 mm

Wärmster Winter: 1974/75 mit 3,6°C
Kältester Winter: 1962/63 mit -5,5°C

Wärmstes Jahr: 2000 mit 9,9°C
Kältestes Jahr: 1940 mit 6,6°C

Trockenstes Jahr: 1911 mit 556,8 mm
Nassestes Jahr: 2002 mit 1018,1 mm


Längste ununterbrochene Beobachtungsreihe

Hohenpeißenberg (Bayern, 977 m über NN) seit 1781
(zugleich älteste Bergwetterwarte der Erde)

Quelle: Deutscher Wetterdienst (www.dwd.de)






    www.AM.RLP.de drucken nach oben