Wetterdienst

Staatlich organisierte Einrichtung mit der Aufgabe meteorologisches Datenmaterial zu erfassen, zu archivieren, weiterzuverarbeiten und in geeigneter Form zu veröffentlichen. Dies hat im Sinne der allgemeinen Interessen zu geschehen. Somit ist eine grundlegende Aufgabe des Wetterdienstes die Publikation von allgemeinverständlicher und branchenspezifischer Wettervorhersagen, wobei es für die Wettervorhersagen noch ergänzende Spezialeinrichtungen wie den Flugwetterdienst oder den Seewetterdienst gibt. Die verschiedenen nationalen Wetterdienste werden global von der WMO koordiniert um einen optimalen Datenaustausch zu gewährleisten.





    www.am.rlp.de drucken nach oben