Dannenfels-Jakobsweiler-Bennhausen [21584]

Vereinfachte Flurbereinigung nach §86(1) Nr.1

Zust. Dienststelle: DLR Westpfalz mit Dienstsitz: Kaiserslautern

 
© DLR
 
Verfahrensgebiet geändert
Das Verfahrensgebiet der vereinfachten Flurbereinigungs Dannenfels-Jakobsweiler-Bennhausen wird durch den 4. Änderungsbeschluss geringfügig geändert.
Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Nr. 4 Bekanntmachungen
letzte Aktualisierung: 09/27/2013
 

1. Verfahrensgebiet
2. Ziele des Verfahrens
3. Verfahrensablauf
4. Bekanntmachungen
5. Karten
6. Vorstand der TG
7. Mitarbeiter des DLR Westpfalz in Kaiserslautern
8. Verfahrensdaten
9. Verfahrensbilder
10. Formulare und Merkblätter

 
1. Verfahrensgebietoben
 
Das Gebiet des Vereinfachten Flurbereinigungsverfahrens umfaßt neben der Feldlage Dannenfels, die gesamten Gemarkungen Jakobsweiler und Bennhausen, einschließlich der Ortslagen. Außerdem liegen kleinere Teile der Gemarkung Bolanden und Steinbach im Gebiet.
 
 
2. Ziele des Verfahrensoben
 
Das 1995 eingeleitete vereinfachte Flurbereinigungsverfahren umfaßt überwiegend zerspitterten Grundbesitz und unregelmäßige Gewannstrukturen, so daß viele Grundstücke nicht ausreichend erschlossen sind. Die Beseitigung dieser Besitzzersplitterung, der agrarstrukturellen Mängel und die Erneuerung des aus der Mitte des 19. Jahrhunderts stammenden mangelhaften Katasters können in diesem Vereinfachten Verfahren bewirkt werden.

In Dorferneuerungskonzepten haben die Gemeinden eine Vielzahl von Entwicklungsmöglichkeiten aufgezeigt. Soweit entsprechende Maßnahmen agrarstrukturverbessernd und flächenwirksam sind, werden sie im Rahmen der Flurbereinigung unterstützt.
 
3. Verfahrensablaufoben
 
Einleitende Informationen 10/23/95
Anordnungsbeschluss 12/06/95
Wahl des Vorstandes der TG 12/16/96
Feststellung der Wertermittlung
Wege- und Gewässerplan mit landschaftspflegerischem Begleitplan 11/12/99
Planwunschtermin 05/03/99
Allgemeiner Besitzübergang 07/30/2004
Bekanntgabe des Flurbereinigungs- bzw. Zusammenlegungsplanes 09/01/2004
Eintritt des neuen Rechtszustandes 05/05/2008
Berichtigung der öffentlichen Bücher 12/14/2012
Schlussfeststellung
 
4. Bekanntmachungenoben
 
Durch die Internet-Veröffentlichungen werden keine Rechtsmittelfristen begründet, maßgebend hierfür sind die Bekanntmachungen in den offiziellen Bekanntmachungsorganen der betroffenen Kommunen!
 
4. Änderungsbeschluss
 
5. Kartenoben
 
 
6. Vorstand der TGoben
 
Vorsitzender der TG:
Dieter Sutter
Anschrift:
Hauptstr. 12, 67808 Bennhausen
Telefon:
Email:
sonstige Mitglieder:
 
©
 
7. Mitarbeiter des DLR Westpfalz in Kaiserslauternoben
 
zuständige Abteilung:
Landentwicklung/Ländliche Bodenordnung
Anschrift:
67655 Kaiserslautern, Fischerstraße 12
Email:
Landentwicklung-Westpfalz@dlr.rlp.de
 
Gruppenleiter:
Bauer, Knut
Sachgebietsleiter Planung und Vermessung:
Keller, Götz
Sachgebietsleiter Verwaltung:
Dockweiler, Birgit
Sachgebietsleiter Landespflege:
Gillenberger, Gabriele
Sachgebietsleiter Bau:
Roth, Christoph
 
Die örtliche Bauleitung und das Kassenwesen liegen in der Zuständigkeit des VTG
 
8. Verfahrensdatenoben
 
Verfahrensart:
Vereinfachte Flurbereinigung nach §86(1) Nr.1
Verfahrensgröße:
822 ha
Anzahl der Ordnungsnummern (Eigentumsverhältnisse):
867
Kosten:
Finanzierung:
beteiligte Gemeinden:
Bennhausen, Bolanden, Dannenfels, Jakobsweiler, Weitersweiler
 
9. Verfahrensbilderoben
 
 


www.landentwicklung.rlp.de




10. Formulare und Merkblätter



Formulare - Merkblätter zum Ausfüllen und Ausdrucken

Vollmacht
Erklärung
Empfangsvollmacht