Glan-Münchweiler [21060]

Vereinfachte Flurbereinigung nach §86(1) Nr.1

Zust. Dienststelle: DLR Westpfalz mit Dienstsitz: Kaiserslautern

 
© DLR
 
Flurbereinigungsverfahren abgeschlossen
Das vereinfachte Flurbereinigungsverfahren Glan-Münchweiler wird durch die Schlussfeststellung abgeschlossen.

Weitere Informationen können dem Text der Öffentlichen Bekanntmachung unter Nr. 4 entnommen werden.
letzte Aktualisierung: 10/29/2018
 

1. Verfahrensgebiet
2. Ziele des Verfahrens
3. Verfahrensablauf
4. Bekanntmachungen
5. Karten
6. Vorstand der TG
7. Mitarbeiter des DLR Westpfalz in Kaiserslautern
8. Verfahrensdaten
9. Verfahrensbilder
10. Formulare und Merkblätter

 
1. Verfahrensgebietoben
 
 
Verfahrenskarte:  download
 
2. Ziele des Verfahrensoben
 
Durchführung von Maßnahmen zur Landentwicklung und der Agarstrukturverbesserung.
Unterstützung der Dorferneuerung und Dorfentwicklung.
Durchführung von Maßnahmen des Naturschutzes und der Landespflege.
 
3. Verfahrensablaufoben
 
Einleitende Informationen 11/23/2004
Anordnungsbeschluss 02/02/2005
Wahl des Vorstandes der TG 12/19/2005
Feststellung der Wertermittlung 08/24/2010
Wege- und Gewässerplan mit landschaftspflegerischem Begleitplan 07/29/2011
Planwunschtermin 07/01/2010
Allgemeiner Besitzübergang 09/21/2011
Bekanntgabe des Flurbereinigungs- bzw. Zusammenlegungsplanes 09/19/2011
Eintritt des neuen Rechtszustandes 12/15/2012
Berichtigung der öffentlichen Bücher 06/21/2016
Schlussfeststellung 10/26/2018
 
4. Bekanntmachungenoben
 
Durch die Internet-Veröffentlichungen werden keine Rechtsmittelfristen begründet, maßgebend hierfür sind die Bekanntmachungen in den offiziellen Bekanntmachungsorganen der betroffenen Kommunen!
 

Änderungsbeschluss vom 15.09.2008
glan_münchweiler_aend_beschl.pdf

Änderungsbeschluss vom 08.03.2010
glan_münchweiler_aend_beschl_2.pdf
Planwunschtermin /
Offenlage der Ergebnisse der Wertermittlung
und Anhörungstermin am 30.06. und 01.07.2010
glan_münchweiler_planw_offenl_anh_we.pdf
Feststellung der UVP-Pflicht
Vorlage des Flurbereinigungsplans
Vorläufige Besitzeinweisung und Überleitungsbestimmungen
Nachtrag I zum Flurbereinigungsplan
ÖFFENTLICHE BEKANNTMACHUNG
Aktion: Mehr Grün durch Flurbereinigung
Ausführungsanordnung
Schlussfeststellung
 
5. Kartenoben
 
zuteilungskarte_16.08_dina0.pdf zuteilungskarte_16.08_dina0.pdf Zuteilungsk.Nachtrag1_frei.pdfZuteilungsk.Nachtrag1_frei.pdf Masseland_dina0.pdfMasseland_dina0.pdf
 
6. Vorstand der TGoben
 
Vorsitzender der TG:
Hans Lenhart
Anschrift:
Marktstr. 26, 66907 Glan-Münchweiler
Telefon:
Email:
sonstige Mitglieder:
Rudi Geib, Willi Ohliger, Ralf Klein, Thomas Hanz

Stellvertreter:
Clemens Holzhauser, Günter Mohrbach, Ingo Schmidt, Roger Decklar, Günter Seyler
 

© DLR
 
7. Mitarbeiter des DLR Westpfalz in Kaiserslauternoben
 
zuständige Abteilung:
Landentwicklung/Ländliche Bodenordnung
Anschrift:
67655 Kaiserslautern, Fischerstraße 12
Email:
Landentwicklung-Westpfalz@dlr.rlp.de
 
Gruppenleiter:
Junk, Willi
Sachgebietsleiter Planung und Vermessung:
Martin, Andreas
Sachgebietsleiter Verwaltung:
Kleber, Jochen
Sachgebietsleiter Landespflege:
Gillenberger, Gabriele
Sachgebietsleiter Bau:
Roth, Christoph
 
Die örtliche Bauleitung und das Kassenwesen liegen in der Zuständigkeit des VTG
 
8. Verfahrensdatenoben
 
Verfahrensart:
Vereinfachte Flurbereinigung nach §86(1) Nr.1
Verfahrensgröße:
505 ha
Anzahl der Ordnungsnummern (Eigentumsverhältnisse):
529
Kosten:
Finanzierung:
beteiligte Gemeinden:
Glan-Münchweiler, Nanzdietschweiler, Niedermohr, Quirnbach (Pfalz), Rehweiler
 
9. Verfahrensbilderoben
 

© DLR
 


www.landentwicklung.rlp.de




10. Formulare und Merkblätter



Formulare - Merkblätter zum Ausfüllen und Ausdrucken

Vollmacht
Erklärung
Empfangsvollmacht