A 63 Morschheim-Bischheim [21145]

Unternehmensflurbereinigung nach §87 ff

Zust. Dienststelle: DLR Westpfalz mit Dienstsitz: Kaiserslautern

 
© DLR
 
 

1. Verfahrensgebiet
2. Ziele des Verfahrens
3. Verfahrensablauf
4. Bekanntmachungen
5. Karten
6. Vorstand der TG
7. Mitarbeiter des DLR Westpfalz in Kaiserslautern
8. Verfahrensdaten
9. Verfahrensbilder
10. Formulare und Merkblätter

 
1. Verfahrensgebietoben
 
 
 
2. Ziele des Verfahrensoben
 
Zum Neubau der BAB A63 wurden in den Gemarkungen Kirchheimbolanden bis Mauchenheim ländliche Flurstücke in grossem Umfang -ca 67ha- in Anspruch genommen.
Um den entstehenden Landverlust auf einen größeren Kreis von Eigentümer zu verteilenwurden ca. 1642ha in dasVerfahren einbezogen.
Durch die schnelle Beseitigung der durch den Neubau der A63 entstehenden landeskulturellen Schäden und den geringen Abzug von 0.7% nach §88 FlurbG war das Verfahren im Interesse der Beteiligten.
 
3. Verfahrensablaufoben
 
Einleitende Informationen 03/12/84
Anordnungsbeschluss 12/10/84
Wahl des Vorstandes der TG 07/15/85
Feststellung der Wertermittlung 03/08/89
Wege- und Gewässerplan mit landschaftspflegerischem Begleitplan 11/06/92
Planwunschtermin 10/05/95
Allgemeiner Besitzübergang 07/19/97
Bekanntgabe des Flurbereinigungs- bzw. Zusammenlegungsplanes 06/22/98
Eintritt des neuen Rechtszustandes 02/01/2004
Berichtigung der öffentlichen Bücher 01/01/2004
Schlussfeststellung 03/25/2013
 
4. Bekanntmachungenoben
 
Durch die Internet-Veröffentlichungen werden keine Rechtsmittelfristen begründet, maßgebend hierfür sind die Bekanntmachungen in den offiziellen Bekanntmachungsorganen der betroffenen Kommunen!
 
 
5. Kartenoben
 
 
6. Vorstand der TGoben
 
Vorsitzender der TG:
Helmut Füge
Anschrift:
Kirchheimbolanderstr. 12, 67294 Bischheim
Telefon:
Email:
sonstige Mitglieder:
Weil, Karl-Heinz
Steingaß, Rudolf
Steingaß, Heinrich
Jung, Heinrich
Mandler, Claus
Mandler, Otmar
Walldorf, Karl-Heinz
Berg, Horst
Schröder, Dieter
Trautwein, Johann
 
©
 
7. Mitarbeiter des DLR Westpfalz in Kaiserslauternoben
 
zuständige Abteilung:
Landentwicklung/Ländliche Bodenordnung
Anschrift:
67655 Kaiserslautern, Fischerstraße 12
Email:
Landentwicklung-Westpfalz@dlr.rlp.de
 
Gruppenleiter:
Bauer, Knut
Sachgebietsleiter Planung und Vermessung:
Keller, Götz
Sachgebietsleiter Verwaltung:
Pusch, Reinhard
Sachgebietsleiter Landespflege:
Gillenberger, Gabriele
Sachgebietsleiter Bau:
Roth, Christoph
 
Die örtliche Bauleitung und das Kassenwesen liegen in der Zuständigkeit des VTG
 
8. Verfahrensdatenoben
 
Verfahrensart:
Unternehmensflurbereinigung nach §87 ff
Verfahrensgröße:
1645 ha
Anzahl der Ordnungsnummern (Eigentumsverhältnisse):
509
Kosten:
Finanzierung:
Kostenträger der Maßnahme
Bundesrepublik Deutschland -Bundesstrassenverwaltung-
beteiligte Gemeinden:
Bischheim, Freimersheim, Gauersheim, Ilbesheim, Kirchheimbolanden, Mauchenheim, Morschheim, Ottersheim, Rittersheim, Stetten
 
9. Verfahrensbilderoben
 
 


www.landentwicklung.rlp.de




10. Formulare und Merkblätter



Formulare - Merkblätter zum Ausfüllen und Ausdrucken

Vollmacht
Erklärung
Empfangsvollmacht