Lambsheim Ost [41175]

Unternehmensflurbereinigung nach §87 ff

Zust. Dienststelle: DLR Rheinpfalz mit Dienstsitz: Neustadt

 
© DLR
 

Bekanntgabe des Flurbereinigungsplanes

Am [06.12. und 07.12.2018] finden die Termine zur Bekanntgabe bzw. Anhörung über den Inhalt des Flurbereinigungsplanes statt.

(s. Bekanntmachungen)


letzte Aktualisierung: 11/13/2018
 

1. Verfahrensgebiet
2. Ziele des Verfahrens
3. Verfahrensablauf
4. Bekanntmachungen
5. Karten
6. Vorstand der TG
7. Mitarbeiter des DLR Rheinpfalz in Neustadt
8. Verfahrensdaten
9. Verfahrensbilder
10. Formulare und Merkblätter

 
1. Verfahrensgebietoben
 
Übersichtskarte
unmaßstäblich

Darstellung auf der Grundlage der Geobasisdaten der Vermessungs- und Katasterverwaltung. Mit Genehmigung des Landesamtes für Vermessung und Geobasisinformation Rheinland-Pfalz.
 
Verfahrenskarte:  download
 
2. Ziele des Verfahrensoben
 
Ziel des angestrebten bodenordnerischen Verfahrens ist den Unternehmensträger in den Besitz der benötigten Flächen für die planfestgestellte Ortsumgehung Lambsheim einzuweisen, die entstehenden Nachteile für die allgemeine Landeskultur zu vermeiden und das im Vorfeld von der Gemeinde Lambsheim erworbene Gelände im Verfahrensgebiet in den Bereich der Trasse zu verlegen.
Daneben können agrarstrukturelle Verbesserungen durch verbesserte
Gewannenzuschnitte und Erschließung, Zusammenlegung von Pacht- und Eigentumsflächen und Nutzungsentflechtung erzielt werden.
 
3. Verfahrensablaufoben
 
Einleitende Informationen 01/27/2011
Anordnungsbeschluss 02/08/2011
Wahl des Vorstandes der TG 03/17/2011
Feststellung der Wertermittlung 11/03/2011
Wege- und Gewässerplan mit landschaftspflegerischem Begleitplan 05/18/2015
Planwunschtermin 04/03/2014
Allgemeiner Besitzübergang 11/11/2015
Bekanntgabe des Flurbereinigungs- bzw. Zusammenlegungsplanes 12/06/2018
Eintritt des neuen Rechtszustandes
Berichtigung der öffentlichen Bücher
Schlussfeststellung
 
4. Bekanntmachungenoben
 
Durch die Internet-Veröffentlichungen werden keine Rechtsmittelfristen begründet, maßgebend hierfür sind die Bekanntmachungen in den offiziellen Bekanntmachungsorganen der betroffenen Kommunen!
 

Aktuell

    Ladung zur Bekanntgabe des Flurbereinigungsplanes und zum Anhörungstermin über den Inhalt des Flurbereinigungsplanes
    Öffentliche Bekanntmachung vom 07.11.2018


Archiv

    Einleitungsbeschluss
110208_beschluss.pdf
    Vorstandswahl
110301_einladung_eahl.pdf
    Vorläufige Anordnung gem. § 36 FlurbG
    Ladung zum Anhörungstermin zur Bodenwertermittlung
    Feststellung der Ergebnisse der Wertermittlung
    Bekanntmachung UVP - Verzicht
    vom 06.11.2014
    Bekanntmachung UVP - Verzicht
    vom 06.11.2014
    Vorläufige Besitzeinweisung mit Überleitungsbestimmungen
    vom 02.10.2015
 
5. Kartenoben
 
    Karte zur vorläufigen Anordnung
 
6. Vorstand der TGoben
 
Vorsitzender der TG:
Dietmar Tartter
Anschrift:
Frankenthaler Str. 21, 67245 Lambsheim
Telefon:
0173/9546851
Email:
TartterD@aol.com
sonstige Mitglieder:
Mohr, Philipp
Friedrich, Alexander
Best, Arno
Staffer, Jochen
 
©
 
7. Mitarbeiter des DLR Rheinpfalz in Neustadtoben
 
zuständige Abteilung:
Landentwicklung/Ländliche Bodenordnung
Anschrift:
67433 Neustadt, Konrad-Adenauer-Str. 35
Email:
Landentwicklung-Rheinpfalz@dlr.rlp.de
 
Gruppenleiter:
Schumann, Christian
Sachgebietsleiter Planung und Vermessung:
Weber, Hans-Georg
Sachgebietsleiter Verwaltung:
Müller, Sabine
Sachgebietsleiter Landespflege:
Schmitt, Martina
Sachgebietsleiter Bau:
Carosi, Gary
 
Die örtliche Bauleitung und das Kassenwesen liegen in der Zuständigkeit des VTG
 
8. Verfahrensdatenoben
 
Verfahrensart:
Unternehmensflurbereinigung nach §87 ff
Verfahrensgröße:
183 ha
Anzahl der Ordnungsnummern (Eigentumsverhältnisse):
142
Kosten:
Finanzierung:
beteiligte Gemeinden:
Lambsheim, Maxdorf
 
9. Verfahrensbilderoben
 
 


www.landentwicklung.rlp.de




10. Formulare und Merkblätter



Formulare - Merkblätter zum Ausfüllen und Ausdrucken

Vermessung und Abmarkung in Flurbereinigungsverfahren
Antrag auf Abmarkung
Vollmacht
Erklärung
Empfangsvollmacht
Antrag auf Grenzanzeige der neuen Flurstückel





Newsletter An-/Abmeldung