Diese Seite drucken

Fenster schliessen


Dienstleistungszentren Ländlicher Raum - Rheinland-Pfalz (www.DLR.RLP.de)


Leiwen (Bubental) [11113]      Vereinfachte Flurbereinigung nach §86(1) Nr.1
Zust. Dienststelle: DLR Mosel mit Dienstsitz: Bernkastel-Kues
 
 
 
letzte Aktualisierung: 04/12/2019
1. Verfahrensgebiet
2. Ziele des Verfahrens
3. Verfahrensablauf
4. Bekanntmachung
5. Karten
6. Vorstand der TG
7. Mitarbeiter des DLR Mosel in Bernkastel-Kues
8. Verfahrensdaten
 
1. Verfahrensgebiet
 
 
 
2. Ziele des Verfahrens
 
Das Flurbereinigungsgebiet hat eine Fläche von ca. 83 ha, in dem der Weinbau eine herausragende Bedeutung hat. Es liegt innerhalb der Großlage „St. Michael“ und in den Einzellagen „Laurentiuslay“ und „Klostergarten“. Die Weinlage „Laurentiuslay“ besteht hauptsächlich aus Steillagen. Die Hangneigung liegt zwischen 30 und 50 %. Die Weinlage „Klostergarten“ ist weitestgehend im Direktzug nutzbar. Die Hangneigung liegt zwischen 15 und 30 %. Die letzte Flurbereinigung fand im Jahr 1953 statt.
Ziele:
EUR die Senkung der Produktionskosten durch
- die Verbesserung der Bewirtschaftungsstrukturen in den Weinbergsflächen unter der Berücksichtigung der Pachtverhältnisse durch Arrondierung,
- Herrichtung der neuen Flächen für die maschinelle Bewirtschaftung z.B. durch Beseitigung von Wirtschaftserschwernissen,
EUR die Ertüchtigung und Verbreiterung des landwirtschaftlichen Wegenetzes,
EUR die Verbesserung der Funktionsfähigkeit von vorhandenen wasserwirtschaftlichen Einrichtungen,
EUR die Nutzungsentflechtung von Rebflächen und Brachflächen unter Erhalt einer zusammenhängenden Kernlage und Erstellung eines Nutzungskonzepts für die künftig nicht mehr weinbaulich genutzten Grundstücke (z.B. Offenhaltung durch Beweidung),
EUR die Sicherung und Erweiterung von landespflegerisch bedeutsamen Flächen (z.B. Instandsetzung von Trockenmauern, Erhalt von Vernetzungsachsen) sowie Schaffung einer positiven Ökobilanz,
EUR die Berücksichtigung der Belange des Artenschutzes (z.B. für Reptilien),
EUR die Erhaltung einer vielfältigen und charakteristischen Weinkulturlandschaft,
EUR die Stärkung des touristischen und wirtschaftlichen Potentials der
Weinkulturlandschaft sowie Verbesserung des Freizeit- und Erholungswertes durch Verbesserung und Aufwertung des Wanderwegenetzes z.B. durch gestalterische Maßnahmen.
 
3. Verfahrensablauf
 
Einleitende Informationen
Anordnungsbeschluss
Wahl des Vorstandes der TG
Bekanntgabe der Wertermittlung der Flurstücke
Ausbauplanung mit landschaftspflegerischem Begleitplan
Planwunschtermin
Allgemeiner Besitzübergang
Bekanntgabe des Flurbereinigungs- bzw. Zusammenlegungsplanes
Eintritt des neuen Rechtszustandes
Berichtigung der öffentlichen Bücher
Schlussfeststellung
 
4. Bekanntmachungen
 
Durch die Internet-Veröffentlichungen werden keine Rechtsmittelfristen begründet, maßgebend hierfür sind die Bekanntmachungen in den offiziellen Bekanntmachungsorganen der betroffenen Kommunen!
 
Einladung der Grundstückseigentümer zur Bürgerversammlung
der Ortsgemeinde Leiwen und zur Aufklärungsversammlung
(eingestellt: 22.02.2018)
einladung_info.pdfeinladung_info.pdf
Anordnungsbeschluss
(eingestellt: 26.11.2018)
Anordnungsbeschluss.pdfAnordnungsbeschluss.pdf
Einladung zur Wahl des Vorstandes der Teilnehmergemeinschaft
(eingestellt: 28.01.2019)
internet_bekanntmachung.pdf
Signalisierung von Vermessungspunkten für die Luftbildvermessung
(eingestellt: 12.02.2019)
oeb_signalisierung.pdf
Aufhebung der Meldepflicht wegen der Signalisierung von Vermessungspunkten für die Luftbildvermessung
(neu eingestellt: 12.04.2019)
oeb_aufhebung_sig_Leiwen.pdfoeb_aufhebung_sig_Leiwen.pdf
 
5. Karten
 

Für die optimale Darstellung der Karten öffnen Sie die pdf-Datei bitte mittels rechtem Mausklick und "Link in neuem Fenster öffnen"

Übersichtskarte
(eingestellt: 20.02.2018; Größe 3,4 MB)
aufklaerung_Leiwen_2018.pdfaufklaerung_Leiwen_2018.pdf
Übersichtskarte mit Verfahrensabgrenzung (eingestellt: 26.11.2018)verfahrensabgrenzung_3000.pdfverfahrensabgrenzung_3000.pdf
 
6. Vorstand der TG
 
Vorsitzender der TG:
Claus Junk
Anschrift:
Klostergartenstr. 31, 54340 Leiwen
Telefon:
Email:
sonstige Mitglieder:
Peter Schmitt,
Burkhard Jostock (Stell. Vorsitzender),
Günther Jakobi,
Gerhard Grans
 
7. Mitarbeiter des DLR Mosel in Bernkastel-Kues
 
zuständige Abteilung:
Landentwicklung/Ländliche Bodenordnung
Anschrift:
54470 Bernkastel-Kues, Görresstrasse 10
Email:
dlr-Mosel@dlr.rlp.de
 
Abteilungsleitung:
Alles, Torben
Telefon:
06531-956155
Email:
Torben.Alles@dlr.rlp.de
 
Gruppenleiter:
Alles, Torben
Sachgebietsleiter-
Planung und Vermessung:
Langens, Frank
Sachgebietsleiter Verwaltung:
Lehnen, Anna
Sachgebietsleiter Landespflege:
Oeffling, Walter
Sachgebietsleiter Bau:
Müller, Stephanie
 
Die örtliche Bauleitung und das Kassenwesen liegen in der Zuständigkeit des VTG
 
8. Verfahrensdaten
 
Verfahrensart:
Vereinfachte Flurbereinigung nach §86(1) Nr.1
Verfahrensgröße:
85.60 ha
Anzahl der Beteiligten:
395
Kosten:
Finanzierung:
beteiligte Gemeinden:
Leiwen
 
 
Landentwicklung Rheinland-Pfalz   ---   www.Landentwicklung.RLP.de